Guerilla Marketing

kostengünstigst – jedoch nicht billig – werben

Farben – auch ausserhalb der Werbung März 3, 2009

Filed under: dies & das — ChrisTina Maywald @ 6:46 am
Tags: , , , , , , ,

Nachdem ich grade über eine wunder-&-volle Seite förmlich gestolpert bin – die Bilder und Beschreibungen von Farben von Werner Szendi, Traiskirchen, möchte ich euch nicht nur diese empfehlen – sondern speziell eben 2 Themen daraus:

Kleidungs-Farben

Farben und Autos

Ich hab jetzt nur die beiden Beispiele raus gepickt, dort gibts aber noch viel mehr in Bezug auf Farben – und die Bilder selbst sind auch ein Traum 😉

Viel Spaß beim stöbern und schmöckern.

Advertisements
 

Lifestream Dezember 25, 2008

Hallo ihr Lieben,

ich hab ein neues Spielzeug – und mir mal wieder ein paar verspielte WeihnachtsFeierTage geschenkt, um auch wirklich alles aus zu probieren und genügend testen zu können.

Und ja – es hat was mit Guerilla Marketing zu tun – ist ein aber sowas von geniales Teil, mit welchen alle Seiten und Blogs und noch viele andere Dinge komprimiert zusammen gefasst werden können.

Ich gestehe, wenn wer eine einzelne Seite hat, nutzt es nicht viel – aber da ich ja mehrfachst im Netz vertreten bin, kann ich mich gar nicht genug drüber freuen.

Und es ist absolut einfach – anmelden – loslegen – da gibt es einerseits eben die Möglichkeit mehrere Homepage-Adressen zu verlinken, was an sich schon genial ist.

Aber dann – aufgepasst – können alle Einträge aller Blogs zusammengefasst – und nach Datum sortiert angezeigt werden.

Doch – das wars noch lange nicht – es werden auch die Statusmeldungen aus Xing automatisch übernommen – und alle hoch geladenen Bilder von flickr und eigentlich werden über 60 unterschiedliche Dienste hier zusammen gefasst.

Langer Rede – kurzer Sinn – dirrekt zu mir gehts hier:

http://lifestream.fm/Ceteem

Was ich jetzt auch noch probieren musste ist, Fotos bei flickr hoch zu laden – dazu braucht man vorweg einen Yahoo-Zugang – und dann die direkte Registration bei flickr – und ab gehts mit Bilder hochladen – insgesamt 100 MB pro Monat – meine findet ihr jetzt laufend unter http://www.flickr.com/photos/33676119@N04/ oder eben automatisch bei lifestream.

Und – aus lifestream kann man natürlich wieder einen eigenen RSS-Feed machen, den man auf einer eigenen – eigentlich statischen – Seite anzeigen lassen kann – und hat somit jederzeit eine dynamische Homepage, ohne direkt auf der Homepage was ändern zu müssen.

Na dann – viel Spaß beim mit ausprobieren.