Guerilla Marketing

kostengünstigst – jedoch nicht billig – werben

XINGonische Zwitschereien Juni 17, 2009

Filed under: Micro.blogging — ChrisTina Maywald @ 9:22 am
Tags: , , , , , , ,

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich gestern mal wieder auf nen spannenden Thread aufmerksam gemacht wurde in Bezug auf XING, möchte ich euch die gesammelten Werke dessen, was in Xing so über Twitter geschrieben wird – und öffentlich zugeänglich ist – mit.teilen:

Nutzen Sie Twitter für Ihre Akquise aus der Gruppe Akquisition / Kundengewinnung

Eigene Gruppen, in denen es um Twitter geht

I love Twitter!

Twitter Marketing

Microblogging

Mobile Computing

Pressearbeit, PR und Medienkommunikation

Social Media Optimization

um nur einige zu nennen 😉

 

Anfänger.Gezwitscher Juni 9, 2009

Oder auch – Twitter für Beginners 🙂

Ich hab heute in der Twitter.Marketing.Gruppe auf Xing einen interessanten Report gefunden, der sich speziell an jene richtet, die grad erst zu „zwitschern“ anfangen:

Heide Liebmann

Was ich noch gern ergänzen möchte ist die Sache mit den Favoriten, weil das geht – meiner Meinung nach – nicht ganz klar hervor – unter dem genannten Menüpunkt sieht man die Favoriten des jeweiligen Twitter.Feeds angezeigt.

Wenn wir ein Posting zu den Favoriten hinzu tun wollen, können wir dies, indem wir einfach auf das Sternderl gleich rechts vom entsprechenden Posting drauf klicken, dann wirds in unserem Account als Favoriten Gelistet.

 

neue RSS-Feeds April 1, 2009

Nachdem wir von Beginn an hier schon den RSS-Feed vom „Guerilla Marketing Camp“ aus Xing verlinkt hatten, habe ich heute auch noch zusätzlich die 3 Twitter-Gruppen aus Xing hier rein verlinkt via RSS-Feed:

microblogging

I love Twitter

Twitter & Marketing

und auch gleich noch den Feed aus der Gruppe „trojanische Netzwerke„, ebenfalls aus der Businessplattform Xing.

 

Profi.gezwitscher März 7, 2009

Für alle, die sich noch intensiver in die Zwitschergemeinde einklinken wollen, hier noch eine kleine Sammlung von Tools und Tipps

Twitter für Profis:

Individuelle Profile

TOP Hintergründe für dein Twitter Profil

Twitter-Tools:

Mehr über Twitterleser erfahren dank Twittfriends

Twitterautomatik dank Twollow

Analysieren der Follower mit Mr. Tweet

 

Twittern – pro & kontra

Filed under: Micro.blogging — ChrisTina Maywald @ 3:49 pm
Tags: , , , , , , , , , , ,

Habe jetzt noch ein paar Seiten im Netz ent.deckt, die sich mit den Vor- und Nachteilen von Twitter beschäftigen – in teilweise sehr humorvoller Art und Weise

Kontra:

18 Anti-Twitter-Thesen

Pro:

Eine digitale Reputation via Twitter erwerben

Nutzen Sie Twitter als Feedback-Kanal

10 Twitter-Thesen für die Online-Kommunikation

30 Tipps zum erfolgreichen Twittern

Müssen Marken „twittern“?

 

Twitter – Knigge März 2, 2009

Filed under: Micro.blogging — ChrisTina Maywald @ 5:50 pm
Tags: , , , , , ,

Nachstehendes habe ich soeben im Netz entdeckt und möchte es euch nicht vorenthalten

Zwitscher-Etikette

oder auch

Durch Twitter mehr Blog-Erfolg

und auf der anderen Seite

10 Dinge die an Twitter nerven

 

Bleeper Februar 15, 2009

Schon wieder ein neues „Spielzeug“.

Nachdem mir irgendwie niemand sagen konnte – oder wollte, wo der Unterschied zwischen twitter.com und bleeper.de sind, hab ich jetzt halt grad selbst rum gespielt.

Also – erster Zwischenbericht

In Xing – und auch auf LifeStream kann man nur Twitter einbinden.

Aber – man kann Bleeper mit dem Twitter verknüpfen – bzw. direkt übernehmen lassen – und so, kommen alle – in Bleeper geschriebenen Posts – durch die Verbindung und automatische Übernahme von und in Twitter – dann auch auch direkt in die LifeStream-Anzeige rein.

Find ich jetzt mal ganz aufschlussreich, obwohl mir die Sinnhaftigkeit in Bezug auf Business sich von beiden noch nicht nachhaltig für mich erschlossen hat.

Aber auch das werde ich noch raus finden.

Bislang lass ich persönlich jetzt mal Twitter links liegen – und konzentrier mich auf Bleeper – damit ich auch nichts doppelt poste – und dann schau ich mal, wie es weiter geht – ich meld mich wieder – demnächst.

 

Twitter(n) für Anfänger Februar 12, 2009

Filed under: Micro.blogging — ChrisTina Maywald @ 10:02 pm
Tags: , , , , , , , ,

Für alle, die noch ziemlich neu bei diesem Dienst sind – oder aber überhaupt erst überlegen, ob sie mitmachen wollen – nachstehend ein paar Links zum „Einlesen“:

Hans Kainz – 10 Tipps für den erfolgreichen Start mit Twitter

Dirk Baranek – Twitter für Anfänger

http://mit140zeichen.de (Blog zum Buch)

http://snurl.com/acbd8 (Das deutsche Twitter Handbuch)

http://upload-magazin.de/?p=865 (Das Twitter-Kompendium)

 

Twitter Februar 11, 2009

Naja, so richtig reißts mich noch nicht vom Hocker – aber es hat den Vorteil, dass man sein Profil dort sowohl bei LifeStream, als auch in Xing hinterlegen kann.

Meine Überlegungen jetzt zu dieser Thematik ist, dies alles optimalst zu kombinieren und zu koordinieren.

Gleich vorweg – der Nachteil von Twitter ist, das man nur jeweils 140 Zeichen posten kann, d.h. man muss es wirklich auf den Punkt bringen, was man aus.sagen möchte.

Und wenn mans mit LifeStream verknüpft, sollte man auch bedenken, dass man manches im Twitter zeitversetzt postet.

Konkret – ich schreibe einen neuen Blogeintrag – der scheint auch im LiefStream auf. Am nächsten Tag weise ich im Twitter auf den Blogeintrag hin – mit Link zum Blog – und habe dadurch erreicht, dass mein Blogeintrag eben schon zum 2. Mal gesehen – und möglicherweise auch wahr.genommen wird.

Und dann vielleicht noch den RSS-Feed dieses Blogs in einer eigenen Gruppe in Xing verlinkt – und schwupps entsteht der nächste automatische Effekt.

Achja, ich persönlich hab dann auch alle aktuellen Blogeinträge noch in meinem wöchentlichen Online-Magazin – und der RSS-Feed von LifeStream ist auch auf einer meiner Seiten verlinkt.

Dies war jetzt eher ein Beitrag für Profis – alle anderen können sich entspannt zurück lehnen – und können mich ja beauftragen, ihnen sowas zu machen, was ich grad beschrieben hab.

Naja, ist der Blog über Guerilla-Marketing, da werd ich doch auch solches betreiben dürfen *lach*